Not- & Stördienste
Nächste Sitzungstermine
Aktuelles Wetter

Daten aus dem Standesamt 2018

Das Standesamt Badenweiler kann in 2018 auf 42 geschlossene Eheschließungen zurückblicken. Davon kamen 13 Brautpaare aus Badenweiler und 29  weitere Paare aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland. 35 Paare entschlossen sich für einen gemeinsamen Ehenamen und bei 7 Paaren hat jeder seinen bisherigen Namen behalten. In den Sommermonaten wurde das Schloß Belvedere und die Römische Badruine besonders gerne als Trauzimmer für das ganz persönliche „Ja-Wort“ gebucht. Das Standesamt hat im letzten Jahr 110 Heiratsurkunden ausgestellt, 41 Eheregisterausdrucke angefertigt und 37 Auflösungen der Ehe bearbeitet.

Nachbeurkundung einer Geburt aus dem Ausland wurde 1 x bearbeitet,  

23 Folgebeurkundungen bearbeitet und 21 Geburtsurkunden ausgestellt.

Es gab 24 Sterbefälle zu beurkunden. Davon waren 22 Personen aus Badenweiler und 2 Personen von außerhalb. Zusätzlich wurden beim Standesamt 186 Sterbeurkunden ausgestellt und unzählige Mitteilungen an das Nachlassgericht in Freiburg verfasst.

Des Weiteren wurden 24 Kirchenaustritte registriert, 4 Vaterschaftsanerkennung aufgenommen, 7 Namensänderungen eingetragen und unzählige Auskünfte zum

Personenstandsregister erteilt.