Not- & Stördienste
Nächste Sitzungstermine
Aktuelles Wetter

Hauptversammlung der Gesamtfeuerwehr Badenweiler

- Andreas Paul folgt auf Stephan Fehrle –

Bei der Hauptversammlung der Feuerwehr Badenweiler in der Dorfscheune in Lipburg wurde Stephan Fehrle nach fünf Jahren in seiner Funktion als Abteilungskommandant verabschiedet. Er stellte sich nicht mehr zur Wahl, so dass diese Position neu zu besetzen war. In seiner Zeit als Gesamtkommandant wurden viele bauliche Maßnahmen an den Gerätehäusern, hohe Investitionen in die Feuerwehrausrüstung, und konzeptionelle Ausrichtungen im Rahmen des Feuerwehrbedarfsplanes 2016 angegangen, so Bürgermeister Engler in seiner Laudatio. Zudem wurden die Ersatzbeschaffungen gleich mehrerer Feuerwehrfahrzeuge auf den Weg gebracht. So erwähnte der Bürgermeister beispielhaft die Neuausrüstung der Gesamtwehr mit Ausgehuniformen, neue Rolltore für das Gerätehaus Badenweiler, Dachisolierung in Schweighof, Ersatzbeschaffung von Stromaggregaten, Schlauchtrockenschrank u.v.m.. Der Umbau- und Erweiterung des Gerätehauses in Schweighof mit 120.000 Euro, die Beschaffung des MLF für die Abt.-Schweighof für 190.000 Euro (Zuschuss: 41.000 Euro) und die Beschaffung des LF 10 für die Abt.-Badenweiler für 355.000 Euro (Zuschuss: 92.000 Euro) stellten besondere Schwerpunkte dar. Gleich zu Beginn der Amtszeit von Stephan Fehrle im Jahr 2014 wurde das 150-jährige Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Badenweiler gefeiert, das ebenso besondere Herausforderungen mit sich brachte. Bürgermeister Karl-Eugen Engler dankte dem scheidenden Gesamtkommandanten für die langjährige, gute und konstruktive Zusammenarbeit und wünschte für die Zukunft alles Gute. Sein Dank richtete sich auch an die Angehörigen der Feuerwehr Badenweiler insgesamt mit den Abteilungen Schweighof und Lipburg-Sehringen für die zahlreich geleisteten Einsatzstunden. Der Bürgermeister sicherte auch weiterhin die Unterstützung des Gemeinderates, der Verwaltung und der Bürgerschaft zu. Die anschließende Neuwahl des Gesamtkommandanten sowie seiner Stellvertreter wurde zügig durchgeführt. Bürgermeister Engler freute sich Herrn Andreas Paul zur Wahl zum neuen Gesamtkommandanten der Feuerwehr gratulieren zu können. Zu seinen Stellvertretern wurden gewählt: Dr. Michael Bachmann, Stephan Hofmann und Heiko Richert.

„Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr“ – Herzlichen Glückwunsch allen Gewählten und auf ein weiterhin gutes Miteinander!