Not- & Stördienste
Nächste Sitzungstermine

Daten aus dem Standesamt 2019

Das Standesamt Badenweiler kann in 2019 auf 17 geschlossene Eheschließungen zurückblicken. Davon kamen 11 Brautpaare aus Badenweiler und 6  weitere Paare aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland. 13 Paare entschlossen sich für einen gemeinsamen Ehenamen und bei 4 Paaren hat jeder seinen bisherigen Namen behalten. In den Sommermonaten wurde das Schloß Belvedere und die Römische Badruine besonders gerne als Trauzimmer für das ganz persönliche „Ja-Wort“ gebucht. Das Standesamt hat im letzten Jahr 51 Heiratsurkunden ausgestellt, 19 Eheregisterausdrucke angefertigt und 23 Auflösungen der Ehe bearbeitet.

16 Geburtsurkunden und 2 beglaubigte Geburtenregisterausdrucke wurden ausgestellt.

Es gab 23 Sterbefälle zu beurkunden. Davon waren 20 Personen aus Badenweiler und 3 Personen von außerhalb. Zusätzlich wurden beim Standesamt 99  Sterbeurkunden ausgestellt und unzählige Mitteilungen an das Nachlassgericht in Freiburg verfasst.

Des weiteren wurden 36 Kirchenaustritte registriert, 2 Vaterschaftsanerkennung aufgenommen, 9 Namensänderungen eingetragen und unzählige Auskünfte zum

Personenstandsregister erteilt.