Not- & Stördienste
Nächste Sitzungstermine

Neues aus dem Ordnungsamt

Im November  2019 findet in Baden-Württemberg die Verkehrssicherheitskampagne- Ruhender Verkehr statt. Sie dient zur Verbesserung der Verkehrssicherheit, klärt über Fakten auf und gibt konkrete Tipps für Verhaltensäderungen: Damit die Teilnahme am Straßenverkehr sicherer wird.

Ein Blick in die Unfallstatistik zeigt: In Baden-Württemberg kam es 2018 zu durchschnittlich 4,8 Unfällen am Tag im ruhenden Verkehr. Besonders wenn falsch geparkte Fahrzeuge

anderen Verkehrsteilnehmern die Sicht rauben, sind Unfälle vorprogrammiert. Mit zugeparkten Bürgersteigen, parken vor Fußgängerüberwegen und in zweiter Reihe abgestellte Autos bringen alle Verkehrsteilnehmende häufig in Gefahr!

Das Ordnungsamt Badenweiler hat sich dazu entschlossen, an dieser Kampagne teilzunehmen. Der Gemeindevollzugsdienst wird in der Luisenstraße den Falschparkern zusätzlich zu den Verwarnungen einen Flyer „Sichtbeziehungen“ an die Windschutzscheibe klemmen, um für mehr Rücksicht im Straßenverkehr zu werben.

Bei allen Richtigparkenden möchten wir uns im Gegenzug mit einem kleinen Dankeschön an der Windschutzscheibe bedanken, denn sie machen unsere Straßen mit ihrem rücksichtvollen Verhalten sicherer.

Im Interesse aller Bürger bitten wir Sie als Verkehrsteilnehmer aufeinander zu achten, egal ob hinterm Steuer, auf dem Rücksitz, im Sattel oder zu Fuß. Wir brauchen eine neue Fahrkultur, die sich durch ein faires Miteinander auszeichnet!

Ihr Ordnungsamt