Not- & Stördienste
Nächste Sitzungstermine

„Preis von Badenweiler“ in Vittel.

An 12 Sonn- und Feiertagen im Laufe eines Jahres finden auf der Pferderennbahn in Vittel Galopprennen statt.

Zum „Prix de Badenweiler“ war aus Badenweiler eine kleine Delegation mit dem 1. Bürgermeisterstellvertreter Hans-Dieter Paul, Gemeinderätin Ulrike Kießling und Andreas Paul in Vittel. Empfangen wurden sie von den Beigeordneten (Vertretern des Bürgermeisters) Patrick Floquet, Isabelle Boissel und Christian Gregoire. Bei einem gemeinsamen Essen auf der Pferderennbahn wurden Erinnerungen ausgetauscht und über aktuelle Ereignisse diskutiert.

Zum „Prix de Badenweiler“ kam noch der Abgeordnete des Französischen Parlaments, Jean-Jacques Gaultier und eine besondere Ehre war es, dass der inzwischen 99 Jahre alte ehemalige Bürgermeister Guy de la Motte- Bouloumié, der 1957 den Partnerschaftsvertrag unterschrieben hat, die Delegation begrüßte.

Alle nutzten es dann, bei den zahlreichen Pferderennen zuzuschauen, mach einer wagte es, am Totalisator auf den Sieg eines Pferdes zu setzen.

Die Siegerehrung zum „Prix de Badenweiler“ nahmen dann die beiden 1. Bürgermeisterstellvertreter Patrick Floquet und Hans-Dieter Paul vor und überreichten dem siegreichen Jockey den von der Gemeinde Badenweiler gestifteten Pokal.