Not- & Stördienste
Nächste Sitzungstermine

Prix de Badenweiler in Vittel

In unserer Partnerstadt Vittel fanden auch in diesem Jahr wieder Pferderennen statt. Unter strengen Hygienevorschriften war es möglich, die Rennen zu besuchen.

Zum "Prix de Badenweiler" fuhr eine kleine Delegation aus Badenweiler nach Vittel. Begrüßt wurde sie durch 4 Stellvertreter (adjoints) des Bürgermeisters: Isabelle Boissel, Patrick Floquet, Christian Gregoire und Daniel Gornet. Sie freuten sich, dass endlich wieder Kontakte stattfinden konnten. Bürgermeisterstellvertreter Hans-Dieter Paul gratulierte den Adjoints zur erfolgreichen Wiederwahl und freue sich auf weitere Begegnungen. Es wurde über die aktuelle Situation Corona diskutiert und die dadurch bedingten Einschränkungen waren ein Thema, wie auch die Aktivitäten in Vittel und Badenweiler.

Wie inzwischen schon üblich, setzte man beim Rennen zum "Prix de Badenweiler" auf einen der Jockey und manch einer gewann einen kleinen Betrag.

Bei der Siegerehrung überreichte Hans-Dieter Paul den von der Gemeinde Badenweiler gestifteten Pokal an die Reiterin Charlotte Prichard, die mit ihrem Pferd Candalex überlegen gewann. Beim Interview mit der Presse bedankte sich Hans-Dieter Paul für die Einladung beim Präsidenten des Rennveranstalters, Herrn Weber und übermittelte die Grüße der Gemeinde Badenweiler.

 Zur Verabschiedung kam noch der wiedergewählte Bürgermeister Frack Perry und bedankte sich für den spontanen Besuch aus Badenweiler. Er hoffe, selbst bald wieder nach Badenweiler zu kommen.